Facebook

Spieltagsdossier: TV Hochdorf - SG Kronau/Östringen II

10. Februar 2017

Mannschaftsfoto

Mannschaftsaufstellung

 
Nr. Name Position Jahrgang
1 Pascal Boudgoust TW 1992
16 Lucas Bauer TW 1995
2 Maximilian Trost RM 1995
5 Patrick Zweigner RR 1989
6 Roy James RL 1995
7 Manuel Zeller KM 1997
8 Adam Soos RM 1997
9 André Ockert LA 1997
13 Maximilian Rolka RL 1996
14 Max Haider KM 1996
15 Leon Bolius LA 1995
24 Marvin Gerdon RA 1996
25 Nicolas Herrmann RA 1994
35 Maximilian Schwartz RR 1993
97 Rico Keller RM 1997
Trainer: Klaus Gärtner

Gegnerporträt

Das Nachwuchsteam der Rhein-Neckar-Löwen, die SG Kronau-Östringen II, spielt seit der Saison 2012/2013 in der 3. Liga Süd. Die Mannschaft stellt das Bindeglied zwischen dem Bundesligateam und der A-Jugend (aktuell Tabellenführer in der A-Jugend-Bundesliga, Gruppe Süd) dar. Mit Lucas Bauer, Rico Keller und Max Haider befinden sich  im Moment drei sogenannte „Perspektivspieler“ im Team. Der Mannschaft fehlt es in dieser Saison bisher etwas an Konstanz, kann aber an guten Tagen gegen jedes Team bestehen.
 

Liveticker

Einen Liveticker gibt es wie immer bei SIS-Handball.
 

Vorberichte

Vorbericht TV Hochdorf

Der TV Hochdorf kann gegen die SG Kronau/Östringen II einfach nicht gewinnen — so zumindest der Eindruck aus den letzten Spielzeiten, gewannen die Pfalzbiber nur zwei von neun Aufeinandertreffen mit der Bundesliga-Reserve der Rhein-Neckar Löwen. Aber »kann« der TVH das wirklich nicht? Mitnichten, meint Trainer Stefan Bullacher.

Vorbericht TV Hochdorf weiterlesen auf www.pfalzbiber.de.

Vorbericht SG Kronau/Östringen II

Im Drittligateam saß der Stachel der Enttäuschung letzten Samstag tief, als nach einem Acht-Tore-Vorsprung gegen Großsachsen lediglich ein Remis heraussprang.

Vorbericht SG Kronau/Östringen II weiterlesen auf www.sg-kronau-oestringen.de.


Spielberichte

Spielbericht TV Hochdorf

Der TV Hochdorf kann den Bann gegen die SG Kronau/Östringen II nicht endgültig brechen und trennt sich nach einem intensiven Schlagabtausch mit der Bundesliga-Reserve der Rhein-Neckar Löwen 32:32. Bester Werfer der Pfalzbiber war Mittelmann Tim Götz mit neun Toren.

Spielbericht TV Hochdorf weiterlesen auf www.pfalzbiber.de.

Spielbericht SG Kronau/Östringen II

Ein Happyend hatte der Auftritt des Drittligateams beim TV Hochdorf. In den letzten Sekunden der Partie traf Max Trost zum 32:32-Endstand und sicherte seinem Team damit einen Punktgewinn.

Spielbericht SG Kronau/Östringen II weiterlesen auf www.sg-kronau-oestringen.de.

Stimmen zum Spiel

»Es war das von unserer Seite erwartete Spiel: offen und spannend bis zum Ende. Wir hatten keine gute Trainingswoche; unser rechter Rückraumspieler war die ganze Woche lang krank, Max Haider hat gestern noch mit der TSG Friesenheim eine lange Auswärtsfahrt absolviert und ich habe mich vergangene Woche verletzt und falle längerfristig aus.«

Stimmen zum Spiel weiterlesen auf www.pfalzbiber.de.
 

Top 3 Plays

Athlet Stiftung AXA Deller Mühlen Erima Gey Personal Görtz Bäcker Nigro Privatbrauerei Eichbaum GmbH & Co. KG sat-europe VR Bank
Saison