Facebook

Nächstes Heimspiel

TV Hochdorf -
HG Oftersheim / Schwetzingen

01.12.2017, 20:15 Uhr

Nächstes Auswärtsspiel

HC Oppenweiler / Backnang -
TV Hochdorf

25.11.2017, 20:00 Uhr
Karl-Euerle-Sporthalle

Presse

presse@tv-hochdorf.com

Ansprechpartner
Tobias Faller
t.faller@tv-hochdorf.com
Daniel Lanninger
d.lanninger@tv-hochdorf.com

Organisation

​Ansprechpartner:
Mona Bernhardt
m.bernhardt@tv-hochdorf.com
Brief

Besucherzähler

heute: 2
diesen Monat: 2268

Nächstes Heimspiel

Pfalzbiber unterliegen knapp in Neuhausen

19. November 2017
Der TV Hochdorf hat sein Auswärtsspiel beim TSV Neuhausen/Filder knapp mit 23:25 verloren und bleibt damit am Tabellenende der 3. Liga Süd. Bester Werfer der Pfalzbiber war bereits zum vierten Mal in Folge Vincent Klug, der sieben Treffer erzielte. Hochdorfs Trainer Stefan Bullacher ist es langsam leid, nach dem Spiel immer die gleiche Geschichte erzählen zu müssen: »Wir sind das komplette Spiel über auf Augenhöhe«, gibt er zu Protokoll. Dass seine Mannschaft wieder als Verlierer vom Feld geht, machen Kleinigkeiten aus. »Andere Mannschaften machen auch Fehler, aber die haben dafür am Ende des Spiels das nötige Quäntchen Glück auf ihrer Seite.« Seine dezimierte Mannschaft bewegt sich seit

​Auswärts gegen heimstarken Aufsteiger - Pfalzbiber gastieren in Neuhausen/Filder

18. November 2017
Über eine Woche ist nun vergangen, in der die Pfalzbiber Zeit hatten die bittere Derbyniederlage gegen die TSG Hassloch aufzuarbeiten. Seit langem konnte Übungsleiter Stefan Bullacher dabei die Trainingsinhalte wieder auf vier Einheiten ausweiten. Ob die ausgeglichenere Trainingswoche einen Unterschied auf dem Spielfeld macht, können die Pfalzbiber am Sonntag gegen Neuhausen/Filder unter Beweis stellen. Dort trifft die Bullacher-Sieben auf den aktuell Tabellensiebten - keine leichte Aufgabe. Der Gegner - TSV Neuhausen/Filder: Die Mannschaft von Trainer Ralf Bader stieg in der letzten Saison souverän aus der Oberliga Baden-Württemberg in die dritthöchste Spielklasse auf und verkauft sich in

Hochdorf mit unglücklicher Derbyniederlage

11. November 2017
Große Enttäuschung beim TV Hochdorf: Die Pfalzbiber unterliegen der TSG Haßloch im Pfalzderby denkbar knapp mit 20:21 und bleiben damit am Tabellenende. Beste Werfer der Mannschaft waren Niklas Schwenzer, Vincent Klug und Arne Ruf, die jeweils vier Tore erzielten. Die Hochdorfer hatten sich diesen Derbyabend ganz anders vorgestellt. Die kämpferische Leistung passte, auch spielerisch waren die weiterhin dezimierten Pfalzbiber, die auf Steffen Bühler, Tim Götz und Torben Waldgenbach verzichten mussten, weitestgehend mit dem Tabellenvierten auf Augenhöhe, sodass TVH-Trainer Stefan Bullacher nach dem Spiel auch feststellte: »Heute hat niemand gesehen, wer auf Platz vier und wer am Tabellenende

Pfalzderby mit Drucksituation – Pfalzbiber empfangen TSG Haßloch

08. November 2017
Nachdem unsere Pfalzbiber am vergangenen Wochenende von der Couch aus die Ergebnisse des elften Spieltags bestaunen konnten, stehen sie am Freitag gegen die TSG Haßloch im Pfalzderby unter Druck. Der Abstand zu einem Nichtabstiegsplatz liegt nach dem Wochenende bei drei Punkten. Der Gegner – TSG Haßloch: Die Mannschaft von Trainer Tobias Job kann hingegen entspannt und mit einer breiten Brust ins Sportzentrum Hochdorf reisen. Nach einem sehr souveränen Auftritt im ersten Drittel dieser Spielzeit rangieren die Bären auf einem überraschenden, aber auch verdienten vierten Platz. Grund dafür ist die Breite des Kaders und dessen perfekte Mischung aus erfahrenen und jungen Spielern, dessen Kern

Pfalzbiber verlieren in Halbzeit zwei völlig den Faden

01. November 2017
Große Ernüchterung beim TV Hochdorf: Die Pfalzbiber haben ihr Auswärtsspiel an Allerheiligen bei HBW Balingen/Weilstetten II deutlich mit 20:29 verloren. Bester Werfer der Mannschaft war, wie bereits am Samstag, Vincent Klug, der sechs Treffer erzielte. Wie schon nach der 18:20-Heimniederlage am vorherigen Samstag gegen den TuS Fürstenfeldbruck war Trainer Stefan Bullacher enttäuscht. Dieses Mal jedoch nicht, weil seine Mannschaft es nicht schaffte, sich zu belohnen, sondern enttäuscht aufgrund der gezeigten Leistung. Denn nach solidem ersten Durchgang ließen sich die Hochdorfer von den Gastgebern regelrecht überrollen und spielten, zum ersten Mal seit Eintreten der Verletztenmisere, wie ein
Athlet Stiftung AXA Deller Mühlen Erima Gey Personal Görtz Bäcker Nigro Privatbrauerei Eichbaum GmbH & Co. KG sat-europe VR Bank
  • Haßloch Haßloch
  • Haßloch Haßloch
  • Horkheim Horkheim
  • Horkheim Horkheim
  • Junglöwen Junglöwen
  • Junglöwen Junglöwen
  • Nußloch Nußloch
  • Nußloch Nußloch
  • Pforzheim Pforzheim
  • Pforzheim Pforzheim
  • Schwetzingen Schwetzingen
  • Schwetzingen Schwetzingen