Facebook

Die Pfalzbiber

Wir über uns

Seit dem Gewinn der Weltmeisterschaft 2007 und dem daraus resultierenden Hype ist die Handball-Landschaft in Deutschland neu aufgestellt worden. Früher wurde die Szene von eher dörflichen bis kleinstädtischen Vereinen geprägt. Es gab keine Präsidenten oder Geschäftsführer, sondern meist Vereinsvorsitzende; und wenn die Vereine denn mal einen guten Jahrgang hatten, konnte auch der Aufstieg bis zur Regionalliga oder sogar 2. Bundesliga klappen. Die großen Vereine wie Gummersbach oder Großwallstadt verfügen über Hallenkapazitäten um die 3000 Besucher.

Nach 2007 zog das Kapital im Handball ein. Spitzenverdiener erhöhten ihre Bezüge in kürzester Zeit um das sechs-, sieben-, achtfache. Die Jahresbudgets stiegen für die Verhältnisse ins Unermessliche. Die gesamten Strukturen innerhalb des Ligabetriebes mussten professionalisiert werden. Die Vereine gründeten Spiel-GmbHs, um die notwendigen Anforderungen zu erfüllen. Diesen Weg sind wir auch gegangen.

Christian Deller von den Deller Mühlen und Christian Gutland von der SAT-Gruppe gründeten im Herbst 2013 eine Spielbetriebs GmbH für die 1. Mannschaft und den leistungsorientierten Sportbetrieb der A-Jugend.

Der Name Pfalzbiber als Synonym für die Spielbetriebs-GmbH kreierten die Spieler, Trainer und Angestellte der GmbH. Ein neues Logo wurde erschaffen, die Website neu kreiert. Der Jugendbereich wurde etwas reformiert, um eine spätere professionellere Eingliederung in die erste Mannschaft zu erreichen.

Der in diesem Jahr erreichte 3. Tabellenplatz sollte auch das Ziel der kommenden Jahre sein. Mit Spielern und Trainern sind längerfristige Verträge abgeschlossen worden. Wir hoffen und wünschen uns in Zukunft noch mehr aus dem eigenen Jugendbestand zu schöpfen.

Sicherlich ist noch nicht alles perfekt, aber wir bemühen uns nach Leibeskräften und freuen uns über jeden, der uns unterstützt.

Wir sind offen für konstruktive Kritik und hoffen darauf, dass Ihr die Mannschaft, die Trainer und Betreuer sowie auch Helfer unterstützt, so dass wir Hochdorf als Handballhochburg in der Pfalz langfristig etablieren können.

In diesem Sinne „Unsere Festung steht“ Attacke!

Christian Deller (Geschäftsführer Gesellschafter)
Christian Gutland (Gesellschafter)

Athlet Stiftung AXA Deller Mühlen Erima Gey Personal Görtz Bäcker Nigro Privatbrauerei Eichbaum GmbH & Co. KG sat-europe VR Bank
Die Pfalzbiber