Facebook

TVH und van Marwick gehen ab sofort getrennte Wege

16. Februar 2017



Björn van Marwick wird den TV Hochdorf mit sofortiger Wirkung verlassen und sich der TSG Ludwigshafen-Friesenheim II anschließen, mit der er die aktuelle Saison zu Ende spielen wird.

Van Marwick kam 2014 als A-Jugendlicher von seinem Heimatverein TuS Neuhofen zum TVH und debütierte in seinem ersten Jahr für die Biber auch gleich in der ersten Mannschaft, als er beim Auswärtssieg bei der SG Nußloch eingesetzt wurde und auch gleich sein erstes Tor im Hochdorfer Trikot warf. Seit 2015 gehörte er fest zum Stamm der ersten Mannschaft; in der Saison 2015/2016 spielte er bereits für die TSG Friesenheim II in der Oberliga.

»Das Angebot stand schon länger im Raum. Wir wollen Björn keine Steine in den Weg legen«, erklärt Trainer Stefan Bullacher, der auch sagt: »Er hat immer eine exzellente Arbeitseinstellung an den Tag gelegt und war immer sehr engagiert und wissbegierig.« 

Der TV Hochdorf bedankt sich bei Björn für seinen vorbildlichen Einsatz und wünscht ihm auf seinem weiteren Weg alles Gute!

(Von Tobias Faller, 16.02.2017)

Athlet Stiftung AXA Deller Mühlen Erima Gey Personal Görtz Bäcker Nigro Privatbrauerei Eichbaum GmbH & Co. KG sat-europe VR Bank
Aktuelles