Facebook

TV Hochdorf verpflichtet Roy James

13. Februar 2017



Der dritte Neuzugang für die Saison 2017/2018 hat seinen Vertrag beim TV Hochdorf unterschrieben: Roy James wechselt von der SG Kronau/Östringen II zu den Pfalzbibern.

Mit dem 1,88 Meter großen Rechtshänder verpflichtet der TVH ein echtes Allroundtalent. Der Deutsch-Nigerianer spielte lange Zeit erfolgreich beim SV Waldhof Mannheim Fußball. Sein Vater Benjamin James ist in diesem Sport sogar ehemaliger nigerianischer Nationalspieler und arbeitet heute als Jugendtrainer bei der TSG 1899 Hoffenheim.

Roy James durchlief hingegen seit neun Jahren sämtliche Jugendmannschaften der Rhein-Neckar Löwen. Auch auf dem Feld ist der 21-Jährige flexibel einsetzbar. In Hochdorf soll er vor allem in linken Rückraum sowie auf der Spielmacher-Position eingesetzt werden; beim Auftritt der Kronauer vor wenigen Tagen in Hochdorf spielte er vor allem auf der Kreisläufer-Position. »Ich war immer sehr zufrieden in Kronau, aber nach neun Jahren war es mal an der Zeit für eine neue Herausforderung«, begründet der nach seinem Teamkollegen Marvin Gerdon und Rückkehrer Tom Jansen dritte feststehende Neuzugang der Pfalzbiber seinen Wechsel.

»Roy passt super in unser Spielsystem«, prophezeit Trainer Stefan Bullacher. »Er ist ein sehr schneller, beweglicher Spieler, dessen Stärken vor allem in der Verteidigung und im Eins-gegen-Eins liegen. Da er sich sportlich umorientieren wollte, sind wir froh, dass sich ein weiterer junger, talentierter, aber bereits gestandener Spieler dazu entschieden hat, unseren Weg mitzugehen.«

(Von Tobias Faller, 13.02.2017)

Athlet Stiftung AXA Deller Mühlen Erima Gey Personal Görtz Bäcker Nigro Privatbrauerei Eichbaum GmbH & Co. KG sat-europe VR Bank
Aktuelles