Facebook

Stimmen zum Spiel: HG Oftersheim/Schwetzingen - TV Hochdorf

05. November 2016

»Glückwunsch zum verdienten Sieg. Keine Frage, das Plus war auf Seiten der HG. Mit Daniel Unser konnten sie sich auf einen überragenden Torwart verlassen, der alles, was vorne dran mal schief gehen kann, wieder ausbügelt und auch drei Siebenmeter hält. Als junge Mannschaft, wie wir es sind, zieht dir das irgendwann mal den Zahn und kratzt an deinem Selbstbewusstsein. Dann sind viele Dinge, die in der ersten Halbzeit gut gelaufen sind, irgendwann nicht mehr so gut gelaufen. Unsere Deckung ließ in der zweiten Halbzeit zu wünschen übrig; wir haben die Mitte zu oft aufgemacht. Dann hat die HG konsequent ihre Bälle reingeschossen und am Schluss dann auch verdient gewonnen.« — Stefan Bullacher, Trainer TV Hochdorf

»Wir haben ein enges Spiel, das erst gegen Ende entschieden wird, von zwei jungen Mannschaften erwartet, wo dann wirklich Kleinigkeiten den Ausschlag geben. Da kann ich meinem Gegenüber auch nur Recht geben. Wir haben am Anfang große Probleme in der Deckung gehabt, haben dadurch, dass wir an den Sechs-Meter zu passiv gedeckt haben, Siebenmeter über Siebenmeter kassiert. Das haben wir im Laufe der ersten Halbzeit ein bisschen besser gemacht, indem wir in der 6:0 aktiver geworden sind. In der zweiten Halbzeit haben wir auf 5:1 umgestellt, um noch ein bisschen aktiver den Schwung herauszunehmen, weil Hochdorf zu Beginn der zweiten Halbzeit eigentlich wieder sehr gut ins Spiel gekommen ist. Mich freut vor allem, dass durch die Hereinnahme von Lukas Sauer ein neues Element, nämlich das Eins-gegen-Eins, hereingebracht wurde. Dass wir im Angriff ein bisschen mehr rotieren konnten, hat uns auch weitergebracht, genauso wie die ein oder andere Parade von Daniel [Unser] und der gehaltene Siebenmeter von Marius [Gabel], der ganz wichtig war. Es ist ein tolles Gefühl, vor so einem geilen Publikum in so einer geilen Halle zu spielen und dann solche engen Spiele auch noch zu gewinnen.« — Martin Schnetz, Trainer HG Oftersheim/Schwetzingen

(Von Tobias Faller, 05.11.2016)

Athlet Stiftung AXA Deller Mühlen Erima Gey Personal Görtz Bäcker Nigro Privatbrauerei Eichbaum GmbH & Co. KG sat-europe VR Bank
Aktuelles