Facebook

Ruf bleibt in Hochdorf

17. Februar 2018



Der TV Hochdorf kann seinen Fans eine weitere gute Nachricht präsentieren: Linkshänder Arne Ruf hat seinen Vertrag verlängert und wird somit auch in der Saison 2018/2019 das Wappen der Pfalzbiber auf der Brust tragen.

Ruf wechselte im vergangenen Sommer vom Drittliga-Absteiger SG Pforzheim/Eutingen, bei der er zuvor einige Jugendmannschaften durchlaufen hatte, zu den Grün-Weißen. Während er dort zum Schluss jedoch nur noch außen vor war, bekam er in Hochdorf Vertrauen geschenkt und zahlte dies mit guten Leistungen zurück. Bereits zum Jahreswechsel hatte der 1,98 Meter große Linkshänder mehr Treffer erzählt als in der kompletten Vorsaison. »Ich fühle mich im Umfeld des TV Hochdorf sehr wohl«, sagt Ruf zu seiner Vertragsverlängerung. »Ich bin auch in der Mannschaft gut aufgenommen worden und glaube an sie und unsere gemeinsame Entwicklung.«

»Arne hat schon einige gute Spiele für uns gemacht und verfügt über hervorragende Anlagen, allerdings fehlt ihm noch die Konstanz in seinen Leistungen und in ein paar Situationen auch das Selbstvertrauen, denn so kann er regelmäßig zu einem ganz wichtigen Spieler für uns werden«, sagt der Sportliche Leiter Gerhard Scheurer.

Der Kader des TV Hochdorf für die Saison 2018/2019: Tim Götz, Vincent Klug, Emanuel Novo, Nikola Sorda, Kai Zimmermann, Niklas Schwenzer, Marvin Gerdon, Arne Ruf

(Von Tobias Faller, 16.02.2018)

Athlet Stiftung AXA Deller Mühlen Erima Gey Personal Görtz Bäcker Nigro Privatbrauerei Eichbaum GmbH & Co. KG sat-europe VR Bank
Aktuelles