Facebook

Pfalzbiber in Pfullingen gefordert

26. November 2016

Der TV Hochdorf reist am heutigen Samstag nach Pfullingen. Um 20 Uhr wird in der Kurt-App-Halle die Partie zwischen dem dort ansässigen VfL und den Pfalzbibern angepfiffen.

Der TVH gewann zuletzt zweimal in Folge; besonders der 33:25-Heimsieg am vergangenen Wochenende gegen Tabellenführer HBW Balingen/Weilstetten II dürfte der Mannschaft von Trainer Stefan Bullacher einen gehörigen Schuss Selbstvertrauen gegeben haben. Der VfL hingegen, der mit 10:12 Punkten in der Tabelle einen Platz hinter den Vorderpfälzern rangiert, hat die letzten drei Spiele verloren und will sich nun aus diesem Loch befreien. Vergangene Woche hielt das Team von Till Fernow in Nußloch lange Zeit mit und hatte beim Halbzeitstand von 13:13 noch alles in der Hand, doch dann setzte sich die SGN ab und gewann die Partie schlussendlich deutlich mit 33:23. 

Pfullingen ist ein extrem eingespieltes Team, das vor der Saison keinen einzigen Spieler an einen anderen Verein verloren hat und stattdessen mit Rückraumschütze David Wittlinger noch eine Option mehr verpflichtet hat. Auf ihn könnte es heute auch ankommen, da mit Micha Thiemann eine wichtige Säule im Team des letztjährigen Aufsteigers auszufallen droht. Der VfL ist jedoch auch in der Breite gut besetzt und verfügt mit den Rückraumspielern Daniel Schliedermann und Lukas List sowie Kreisläufer Nico Hiller oder auch Torwart Simon Tölke Spieler, die kein Trainer eines Drittliga-Teams ablehnen würde.

Die Aufgabe in der traditionell gut besuchten und stimmungsvollen Kurt-App-Sporthalle wird für den TVH also keine leichte. Dennoch reist der TVH einzig mit der Zielsetzung eines doppelten Punktgewinns auf die andere Rheinseite. Bei diesem Unterfangen können Vincent Klug und nun kurzfristig auch Daniel Lanninger, der an einer Schleimbeutelentzündung laboriert, nicht mitwirken. Dafür wird die Mannschaft auf seinen achten Mann zählen können: Auch heute machen sich wieder einige Hochdorfer Schlachtenbummler auf, um ihr Team zu unterstützen.

(Von Tobias Faller, 26.11.2016)

Athlet Stiftung AXA Deller Mühlen Erima Gey Personal Görtz Bäcker Nigro Privatbrauerei Eichbaum GmbH & Co. KG sat-europe VR Bank
Aktuelles