Facebook

Pfalzbiber am Samstag bei den Junglöwen zu Gast

06. Oktober 2016

Nach dem fulminanten Derbysieg der Hochdorfer am vergangenen Samstag gegen die TSG Haßloch bereiteten sich die Männer um Trainer Stefan Bullacher wieder konzentriert auf den nächsten Gegner vor – die SG Kronau/Östringen II. Keine leichte Aufgabe!

„Diese Mannschaft ist der Beweis dafür, dass eine Tabelle lügen kann“, beurteilt der TVH-Coach die aktuelle Platzierung der Junglöwen. Nach den Abgängen von Michael Abt (Rhein-Neckar Löwen), David Ganshorn und Marco Bitz (beide SG Nussloch) wurden die freien Positionen nahezu komplett durch Spielern aus der eigenen Jugend ersetzt. Eine Maßnahme, die sich für den Laien in der aktuellen Tabellenposition widerspiegelt. Die SG Kronau/Östringen steht mit vier Niederlagen aus vier Spielen auf dem letzten Tabellenrang. Für den Fachmann allerdings ein gefährlicher Trugschluss: „Jedes Spiel wurde nur mit wenigen Toren verloren. Die Junglöwen haben jedes Spiel bis auf die Schlussphase dominiert und waren taktisch auf einem sehr hohen Niveau“, schätzt Bullacher die bisherigen Leistungen der Junglöwen ein. Am Ende fehlt „vielleicht die Abgezocktheit von erfahreneren Spielern, die solche engen Spiele dann gewinnen“, so der TVH-Coach weiter.

Für die Hochdorfer ist es daher besonders wichtig, bereits von Beginn an dem Spiel die richtige Einstellung zu haben und sich nicht von dem Tabellenstand täuschen zu lassen. 

Die Pfalzbiber mussten in dieser Woche auf den am Knie angeschlagenen Jan Claussen verzichten, der sich neben Christopher Klee (Knie), Steffen Bühler (Wade) und Vincent Klug (Schulter) mit in die Lazarettliste eintrug. Ob es zu einem Einsatz kommt, wird erst am Samstag nach dem Warmmachen entschieden. 

Sonst trainierten die restlichen Spieler wieder sehr diszipliniert, um auf dem Erfolgskurs der letzten zwei Spiele zu bleiben. Anwurf ist am kommenden Samstag, um 20:00 Uhr in der Stadthalle in Östringen. 

(Von Daniel Lanninger, 06.10.2016)
Athlet Stiftung AXA Deller Mühlen Erima Gey Personal Görtz Bäcker Nigro Privatbrauerei Eichbaum GmbH & Co. KG sat-europe VR Bank
Aktuelles