Facebook

Eine gefährliche Angelegenheit – Hochdorf empfängt Zweibrücken

16. März 2016

Alle erinnern sich noch gut an das Hinspiel, als Niklas Schwenzer mit der Schlusssirene zum 32:31-Auswärtssieg einnetzte und eine Serie von drei Niederlagen in Folge beendete. Auch am kommenden Samstag steht eine Serie auf dem Spiel, allerdings eine positive.

Der TV Hochdorf agiert im Jahr 2016 so diszipliniert und effizient, wie schon lange nicht mehr. Seit dem Jahreswechsel gaben die Pfalzbiber erst drei Punkte ab. Zwei davon stark dezimiert in Kronau/Östringen und einen im Pfalzderby gegen Hassloch. Also kein Grund, die Marschrichtung zu ändern. Mit Platz drei in Schlagweite, ist der TV Hochdorf gewillt, auch gegen Zweibrücken zu punkten.

Dafür muss auf dem Taktikbrett von Marco Sliwa und Steffen Schneider allerdings ein Plan skizziert werden, wie man die wiedererwachten Klassenerhaltsträume des SV 64 Zweibrücken außer Kraft setzt. Die Truppe ihres Nachfolgers, Stefan Bullacher, arbeitet sich von Punktgewinn zu Punktgewinn und konnte so zu den Nichtsabstiegsplätzen aufschließen. Aber auf welche Faktoren muss sich Marco Sliwa gefasst machen? Neben Personalien wie Aris Wöschler, Robin Egelhof oder Ladislav Kovacin zählen auch Leidenschaft und Kampfgeist zu den Erfolgsfaktoren des SV 64. Und obendrein ist da der wieder erstarkte Glaube an den Klassenerhalt, der ungeahnte Kräfte freisetzen kann.

Ein Blick auf die Tabelle vergibt die Favoritenrolle allerdings eindeutig und so will sich die Mannschaft von Marco Sliwa auch präsentieren – heimstark und spielbestimmend. Das Lazarett lichtet sich zudem weiterhin. Denny Purucker und Christopher Klee konnten wieder ins Mannschaftstraining miteinsteigen und der Ehrgeiz in der zweiten Mannschaft ist geweckt, wodurch sich das Trainerteam über eine rege Trainingsbeteiligung mit vielen „Gastspielern“ freuen darf.

Anwurf im Sportzentrum TV Hochdorf ist am Samstag um 19:00 Uhr.

Seid mit von der Partie, wenn unsere Jungs wieder um die nächsten Punkte kämpfen.

UBUNTU – AUF IN DIE SCHLACHT

Athlet Stiftung AXA Deller Mühlen Erima Gey Personal Görtz Bäcker Nigro Privatbrauerei Eichbaum GmbH & Co. KG sat-europe VR Bank
Aktuelles