Facebook

»Haben das Spiel komplizierter gemacht, als es ist«

02. September 2017



Mit 26:34 unterlag der TV Hochdorf im ersten Heimspiel der Saison 2017/2018 der TGS Pforzheim. Die beiden Trainer Stefan Bullacher und Andrej Klimovets sowie Hochdorfs Rückraumspieler Tim Götz stellten sich den Fragen zum Spiel.

Tief enttäuscht und konsterniert stand Hochdorfs Trainer Stefan Bullacher nach der beim Trainergespräch: »Wir hatten 17 Fehlversuche und 13 technische Fehler. Das sind 30 Bälle, die du ohne Torerfolg verwirfst; das bekommst du hinten heraus nur ganz schwer wieder gerade gebogen«, klagte er. »Ich habe viele positive Dinge gesehen; Dinge, die wir zwar gut vorbereitet, aber nicht gut zu Ende gebracht haben.« Darüber hinaus attestierte er Gäste-Torwart Sebastian Ullrich eine überragende Leistung. Er kam auf 17 Paraden, während Hochdorfs Torwart-Gespann nur acht gehaltene Bälle verbuchte. Bullacher weiß: »Die Mannschaft hatte sich etwas komplett anderes vorgenommen.«

»Das war eine ganz andere Mannschaft, als ich sie letzte Woche gesehen habe«, freute sich sein Gegenüber Andrej Klimovets. Der Cheftrainer der TGS Pforzheim war vor allem mit der Abwehrleistung seiner Mannschaft zufrieden, die ihm bei der 27:32-Heimniederlage gegen den derzeit stark aufgelegten Aufsteiger SV Salamander Kornwestheim noch nicht so sehr zugesagt hatte: »Das kann schon einen großen Unterschied machen.«

Hochdorfs Mittelmann Tim Götz, der in der Partie gegen die physisch starken Mittelblocker der TGS einen schweren Stand hatte, war hingegen bedient: »Es kann nicht sein, dass wir in einer Halbzeit 20 Gegentore bekommen. Unser Anspruch ist es, eine gute Deckung zu stellen und von hinten heraus mit Tempo Tore zu machen. Dazu sind wir heute gar nicht gekommen, weil wir einfach richtig schlecht verteidigt haben.« Dazu kamen, gerade in der zweiten Halbzeit, noch viele Ballverluste und liegen gelassene freie Wurfchancen. »Wir haben das Spiel am Ende komplizierter gemacht, als es ist.«

Neuzugang Roy James kündigte indessen schon beim Gang zu den Fans an: »Das wird uns kein zweites Mal passieren!«

(Von Tobias Faller, 02.09.2017)

Athlet Stiftung AXA Deller Mühlen Erima Gey Personal Görtz Bäcker Nigro Privatbrauerei Eichbaum GmbH & Co. KG sat-europe VR Bank
Aktuelles