Facebook

Dauerkartenpreise 2017/2018

​Dauerkarte jetzt vorbestellen!
m.bernhardt@tv-hochdorf.com

Events

Vom 06. bis zum 08.10.2017 findet das Oktoberfest im Sportzentrum statt. Tickets könnt ihr via Mail bei m.bernhardt@tv-hochdorf.com vorbestellen.

Presse

presse@tv-hochdorf.com

Ansprechpartner
Tobias Faller
t.faller@tv-hochdorf.com
Daniel Lanninger
d.lanninger@tv-hochdorf.com

Organisation

​Ansprechpartner:
Mona Bernhardt
m.bernhardt@tv-hochdorf.com
Brief

Besucherzähler

heute: 5
diesen Monat: 965

Oktoberfest 2017



Vom 06. bis zum 08.10.2017 findet im Sportzentrum des TV Hochdorf zum zweiten Mal das Oktoberfest statt. Karten dafür könnt ihr euch jetzt schon sichern. Entweder im Web auf pfalzbiber.de, per Mail an m.bernhardt@tv-hochdorf.com oder vor Ort in der VR Bank in Hochdorf-Assenheim (Keltenstraße 12).

Einzeltickets: 12,- € | Tisch (8 Personen): 80,- €
Frühschoppen am Sonntag (10-15 Uhr): Eintritt frei!

Wir freuen uns auf euch!

Pfalzbiber spielen bei Zweitliga-Absteiger Leutershausen unentschieden

22. Juli 2017
Der TV Hochdorf macht im Hinblick auf die Saison 2017/2018 immer mehr Fortschritte. Beim Zweitliga-Absteiger SG Leutershausen spielte die Mannschaft von Trainer Stefan Bullacher 29:29 unentschieden. Bester Torschütze der Pfalzbiber war Kapitän Steffen Bühler mit sechs Toren. Das Ergebnis an sich möchte Bullacher nicht überbewerten. Viel mehr legt er sein Augenmerk auf den Fortschritt, den seine Truppe im Vergleich zur Vorwoche, als der zweite Teil der Saisonvorbereitung startete. »Es geht darum, unsere Neuzugänge zu integrieren. Wir haben das heute ganz gut gemacht«, beurteilt er die Leistung der Pfalzbiber. Vor allem, dass diese trotz Fünf-Tore-Rückstand den Kopf nicht in den Sand steckten

Pfalzbiber eröffnen die Saison beim Meister

19. Juni 2017
Der vorläufige Spielplan für die Saison 2017/2018 wurde am heutigen Montag veröffentlicht. Am ersten Spieltag, der am letzten August-Wochenende stattfinden wird, ist der TV Hochdorf bei der SG Nußloch zu Gast. Wann genau die Partie stattfinden wird, ist zur Stunde noch nicht festgelegt worden. Fest steht jedoch: der Saisonauftakt der Pfalzbiber ist ein echter Brocken. Beim Meister der Vorsaison ist der TVH am ersten Spieltag Außenseiter. Auch der Heimspiel-Auftakt hat es in sich: die TGS Pforzheim, in der Spielzeit 2016/2017 Tabellendritter der 3. Liga Süd, gastiert am zweiten Spieltag im Biberbau. Abgeschlossen wird das Hammer-Auftaktprogramm mit dem folgenden Auswärtsspiel beim TSB

Der Sommerfahrplan des TV Hochdorf

15. Juni 2017
Am Montag ist die erste Mannschaft des TV Hochdorf in die Vorbereitung auf die Saison 2017/2018 gestartet. Bis zum Beginn der Spielzeit Ende August will Cheftrainer Stefan Bullacher seine Mannschaft, die insgesamt sieben Neuzugänge beinhaltet, für die anstehenden Aufgaben fit machen. Auf elf Feldspieler und einen Torhüter aus dem etatmäßigen Drittliga-Kader sowie zwei Trainingsspielern konnte Bullacher beim ersten Training zurückgreifen. Lazar Minić stößt erst im Juli zur Mannschaft, Torben Waldgenbach hat nach seiner verlängerten Saison samt A-Jugend-Meistertitel noch frei und Tim Götz (Schambeinentzündung) sowie Tom Jansen (Ellenbogen) haben ihre Verletzungen noch nicht ganz auskuriert,

Hochdorf bleibt im Süden

14. Juni 2017
Der TV Hochdorf wird auch in der Saison 2017/2018 in der 3. Liga Süd an den Start gehen. Das beschloss eine Kommission des Deutschen Handball-Bundes am gestrigen Dienstag in Dortmund. Zum Wohlgefallen vieler Hochdorfer bleiben die Pfalzbiber dem Süden erhalten. Die Pfalzderbys gegen die TSG Haßloch und den Aufsteiger TuS 04 Dansenberg um den ehemaligen Hochdorfer Trainer Marco Sliwa bleiben den Grün-Weißen ebenso erhalten wie die lange Auswärtsfahrt nach Fürstenfeldbruck. Die restlichen Mannschaften kommen aus Baden, Südbaden und dem Großraum Stuttgart. »Das wird eine ganz spannende Liga«, freut sich Trainer Stefan Bullacher. »Wir behalten den Meister und den Vizemeister und bekommen darüber

»Wir haben gelernt und unsere Lehren gezogen« – Stefan Bullacher im Interview

09. Mai 2017
Hallo, Stefan. Wo steht denn die Kilometeranzeige in deinem Wagen? »Zurzeit bei 47000 Kilometer.« Du fährst — einfache Strecke — hundert Kilometer von Zweibrücken nach Hochdorf. Und das fünfmal pro Woche! Wieso? »Christian Deller und Christian Gutland haben mir Ende 2015 das neue Konzept des TV Hochdorf vorgestellt. Der Verein wollte sich mit jungen Talenten, möglichst aus der Region, neu aufstellen. Die Zukunft in der Dritten Liga sollte nicht mehr durch die Verpflichtung von fertigen und erfahrenen Handballern gesichert werden. Die Ausbildung und Weiterentwicklung junger Spieler für die Dritte Liga bzw. durch die Kooperation mit der TSG Friesenheim für die Zweite Liga sollte absolut
Athlet Stiftung AXA Deller Mühlen Erima Gey Personal Görtz Bäcker Nigro Privatbrauerei Eichbaum GmbH & Co. KG sat-europe VR Bank
  • Haßloch Haßloch
  • Haßloch Haßloch
  • Horkheim Horkheim
  • Horkheim Horkheim
  • Nußloch Nußloch
  • Nußloch Nußloch
  • Schwetzingen Schwetzingen
  • Schwetzingen Schwetzingen